Diese Reise ist gerade nicht buchbar.

Leistungen
Inklusivleistungen

  • Transfer im modernen Fernreisebus
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern mit Etagenduschen/WC
  • Vollverpflegung, Eistee und Wasser ganztägig kostenlos
  • Skipass für die Zillertal Arena
  • Ski- und Snowboardanfängerkurse
  • begleitetes Fahren für die Fortgeschrittenen
  • Programm & Betreuung
  • YOUNGSTAR TRAVEL Camp T-Shirt
  • kostenlose Nutzung der Hauseinrichtung
  • Reisepreissicherungsschein
Preis: ab 579 €


Skitage

09./10.02.-17.02.2018: 7 Skitage (Sa.-Fr.)





Beschreibung
Winteraction im größten Skigebiet des Zillertals

Ihr tragt lieber einen Skihelm statt einer Perücke und frische Winterluft ist euch lieber als eine Pappnase?! Dann dürfte euch unsere Ski- und Snowboardfreizeit auf die Duxeralm in den Faschingsferien gefallen. Wir wohnen direkt an der Piste. Und das im größten Skigebiet des Zillertals. Kein Skibus, kein Warten, sondern einfach nur losfahren. Enjoy your ride!

Die Zillertal Arena ist mit seinen 143 Pistenkilometern das größte Skigebiet im Zillertal und dank der Höhenlage von bis zu 2500 m ist Schnee bis Ostern garantiert. Für die Fortgeschrittenen gibt es Rennstrecken, Funparks, Tiefschneeabfahrten und Buckelpisten. Ihr seid Anfänger? Überhaupt kein Problem. Nehmt einfach an unseren kostenlosen Kursein teil. Und nach dem Kurs stehen euch sehr viele blaue Pisten zur Verfügung, auf denen ihr das Erlernte üben könnt.

Natürlich geht bei unserer Ski- und Snowboardfreizeit auf die Duxeralm in erster Linie um den Fun auf der Piste. Je nachdem ob ihr Neulinge auf den Brettern seid oder schon ein bisschen Übung habt, teilen wir euch in die entsprechenden Kurse ein.  Ihr könnt aber auch mit einem Teamer zusammen in der Gruppe fahren. Ganz wie ihr Lust habt. Mittags könnt ihr entweder zum Essen ins Haus einkehren oder, falls ihr etwas weiter wegfahren möchtet, euch mit Lunchpaketen ausstatten. Die Teamer werden euch jeweils abends nach euren Plänen für den nächsten Tag fragen, um der Küche Bescheid zu geben.

Beim Abendprogramm könnt ihr euch auf die Kreativität unserer Teamer verlassen. Es gibt verschiedene Spielshows und Mottoabende. Außerdem gibt es einen Rodelabend und und eine Fackelabfahrt. Für alle Partyanimals gibt es Aprés-Ski direkt vor der Tür und im benachbarten Königsleiten.


Skiverleih
Nur wenige Meter vom Haus entfernt befindet sich unser Skiverleih. Dort könnt ihr euch eure Ausrüstung zum Vorzugspreis leihen (Bezahlung in bar vor Ort):

Ski, Skischuhe, Stöcke  = 10 €/Tag
Snowboard, Boots = 13 €/Tag
Helm = 2,50 €/Tag
Anreise

Bei unseren Skifreizeiten und Winterjugendreisen finden einige Nachtfahrten statt. Ihr steigt also an eurem Zustiegsort spätabends oder nachts ein und seid am nächsten Morgen auf der Duxeralm. Unsere Busse verfügen alle über Schlafsessel. Macht es euch im Bus so richtig gemütlich und nutzt die Nachtfahrt zum Schlafen, damit ihr am nächsten Morgen nach dem Frühstück auf der Piste so richtig durchstarten könnt. Für die Strecke von Bergisch Gladbach bis auf die Duxeralm (770 km) benötigen wir in der Regel ca. 11 Stunden. Aufgrund der Witterungsbedingungen kann die Fahrzeit im Winter natürlich auch mal etwas variieren. Auf der Rückfahrt sagen euch unsere Teamer rechtzeitig Bescheid, damit ihr eure Eltern informieren könnt, wann ihr am Ausstiegsort seid. Ihr erhaltet ca. 4 Wochen vor Campbeginn die Information, ob der von euch gewählte Zustiegsort angefahren wird. Sollte dies nicht der Fall sein, bekommt ihr dem nächstgelegenen Zustiegsort zugewiesen.

Unsere Buspartner zeichnen sich durch Qualität und Sicherheit aus. Alle eingesetzten Fahrzeuge werden regelmäßig gewartet und sind somit technisch und optisch in einwandfreiem Zustand. Die modernen Fernreisebusse sind mindestens der 3-Sterne-Kategorie zuzuordnen und verfügen über Schlafsessel, Klimaanlage, WC, TV/DVD und genügend Beinfreiheit. Natürlich werden die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten eingehalten. Mit uns kommt ihr sicher und bequem ans Ziel!


Unterkunft

Unsere Jugendherberge Duxeralm liegt auf 1700 Meter mitten in der Zillertal Arena, dem größten Skigebiet des Zillertals. Von unserer Unterkunft bis zur Duxeralm-Bahn sind es nur 50 Meter. Unser Morgenmotto: „vom Bett aufs Brett“.

Unser Haus verdient sich das Prädikat „old school“. Mit ganz viel Charme wohnt es sich hier so richtig urig. Neben dem guten alten Bettenlager, bei dem ihr mit euren Freunden direkt Matratze an Matratze liegt, stehen uns natürlich außerdem auch herkömmliche Betten in den 2- bis 6-Bett-Zimmern zur Verfügung. Wir trennen natürlich Mädchen und Jungs und versuchen, die Zimmer möglichst so einzuteilen, dass ihr mit Gleichaltrigen und euren Freunden auf einem Zimmer seid. Die Duschen und WCs befinden sich jeweils auf den Etagen. Der Speiseraum ist auch zugleich unser Aufenthalts-, Spiele- und Diskoraum. Euer Ski- und Snowboardmaterial könnt ihr im hauseigenen Skiraum sicher und trocken unterbringen.



Verpflegung

Eure Vollverpflegung beinhaltet ein Frühstück sowie ein warmes Mittag- und Abendessen. Unser Essen wird uns im nahegelegenen Restaurant Duxeralm serviert, dass sich direkt auf der anderen Straßenseite befindet. Es gibt ganztägig Wasser und Eistee kostenlos. Unser Vorschlag: bringt eure eigene Flasche zum Abfüllen mit.

Das reichhaltige Frühstücksbuffet umfasst Brötchen, Aufstriche, Aufschnitt, Cornflakes, Müsli, Obst, Milch, Kakao und Tee. Am Mittag gibt es eine Suppe mit Beilage oder kleinere Mahlzeiten. Am Abend erwarten euch klassische Hauptspeisen.

Euer Koch sorgt für einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan. Natürlich gibt es auch Klassiker wie Spaghetti Bolognese und Schniposa. Ganz besonders könnt ihr euch auf einige Spezialitäten der österreichischen Küche freuen: Tiroler Gröstl, Käsespätzle, Kaiserschmarrn und Germknödel. Gerne nehmen wir natürlich auf eure Essgewohnheiten Rücksicht.


Betreuung
Unsere Ski- und Snowboardfreizeit auf die Duxeralm gibt es für die Altersklassen 14-17 und 18-26 Jahre. Während die Jugendlichen natürlich die gesamte Zeit von unseren Teamern betreut werden, gibt es für die Erwachsenen eine Reiseleitung die euch mit Rat und Tat zur Seite steht. Natürlich könnt ihr auch an den Programmpunkten bei den Jugendlichen mitmachen, aber die Teilnahme ist natürlich völlig freiwillig.
Versicherung

Kompaktversicherung des Jugendhaus Düsseldorf e.v.
(1,00 € pro Reisetag):

Das Kompaktprogramm enthält eine Reisekrankenversicherung, eine Unfallversicherung, eine Haftpflichtversicherung und eine Rechtsschutzversicherung. Selbstverständlich ist in der Krankenversicherung ein medizinisch notwendiger Rücktransport aus dem Ausland mit versichert. Der Malteser-Hilfsdienst ist langjähriger und zuverlässiger Vertragspartner des Jugendhaus Düsseldorf e.V.. Gültig sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der jeweiligen Versicherer. Infos dazu unter http://www.jugendhaus-duesseldorf.de

Reiserücktrittskostenversicherung:
Reisepreis unter 512,- €, Kosten Versicherung 10,- €
Reisepreis über 512,- €, Kosten Versicherung 17,- €

Die Reiserücktrittskostenversicherung greift in folgenden Fällen: Tod, schwerer Unfall oder unerwartete schwere Krankheit des Versicherten oder Angehörigen, Impfunverträglichkeit des Versicherten, schulische Nachprüfung. Bitte reichen Sie bei Reiserücktritt die entsprechenden Atteste oder Bescheinigungen ein. Ihre Zahlungseingänge werden Ihnen abzüglich der Kosten für die Versicherung (10,- € bzw. 17,- €) komplett zurückerstattet.


FAQ

Häufig gestellte Fragen:

  • Wie buche ich?
    - Anmeldeformular ausfüllen und absenden! - Per Email erhältst du automatisch eine Eingangsbestätigung innerhalb von wenigen Minuten! - Buchungsbestätigung und Reisepreis-Sicherungsschein kommt nach wenigen Tagen per Post. - Anzahlung mit Rechnungsnummer überweisen! - Die Reiseinformationen und die Rechnung über den Restbetrag kommen ca. 4 Wochen vor deiner Reise per Post oder Email, je nachdem was du angekreuzt hast.
  • Wie erkenne ich, ob noch Plätze bei einer Reise frei sind?
    Sollte die Reise bzw. ein Termin ausgebucht sein, ist der Kasten mit dem Termin grau hinterlegt und „Buchen“ nicht anklickbar. Sind bei einem Camp nur noch wenige Plätze frei, ist es "auf Anfrage" gestellt. Dann landet eure Anfrage für das Camp bei uns und wir melden uns per E-Mail bei euch zurück.
  • Wie erkenne ich, ob es sich um eine Nacht- oder Tagfahrt handelt?
    Wenn du die Details des gewünschten Termin anklickst und bei der Hinfahrt z.B. zwei Daten mit einem Slash stehen, handelt es sich um eine Nachfahrt. Ansonsten ist es eine Tagfahrt. Die genauen Abfahrtszeiten können wir erst ca. 4 Wochen vorher abschätzen und teilen sie euch in den Reiseinformationen mit. Eine zeitliche Tendenz kannst du aber gerne schon vorher im Büro erfragen.
  • Kann ich alleine reisen?
    Deine Freunde können leider nicht mitkommen? Kein Problem! Du lernst schnell neue Leute auf deiner Reise kennen und die Teamer helfen dir Anschluss zu finden. Manchmal ist es sogar entspannter alleine zu reisen und somit schneller neue Freunde kennenzulernen.
  • Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen?
    Die erlaubte Anzahl an Gepäckstücken liegt bei einem Koffer oder einer Reisetasche (bitte keine Hartschalenkoffer), einem Stück Handgepäck und deiner Skiausrüstung wie zum Beispiel Boots oder Snowboard, Skier, etc. Bitte achte darauf, das dein Gepäckstück nicht viel mehr als 20kg wiegt.
  • Wie viel Taschengeld ist sinnvoll?
    Wir raten zu einem Wert von 5-10 € pro Tag. Durch die Vollpension seid ihr gut abgedeckt.
  • Welche Versicherung soll ich nehmen?
    Es gibt zwei verschiedene zubuchbare Versicherungen: die Kompakt- und die Reiserücktrittsversicherung. In der Kompaktversicherung sind eine Reisekrankenversicherung, eine Unfallversicherung, eine Haftpflichtversicherung und eine Rechtsschutzversicherung enthalten. Sie kostet 1 Euro pro Reisetag. Selbstverständlich ist in der Krankenversicherung ein medizinisch notwendiger Rücktransport aus dem Ausland mit versichert. Der Malteser-Hilfsdienst ist unser langjähriger und zuverlässiger Vertragspartner. Die Reiserücktrittsversicherung beträgt ab einem Reisepreis von 512€ 17 Euro. Darunter kostet sie 10 Euro. Bitte beachtet, das solche eine Versicherung oft auch über den ADAC oder die Kreditkarte bereits abgedeckt ist.
  • Kann ich vegetarisches oder glutenfreies Essen bekommen?
    Ja, es ist prinzipiell möglich auf bestimmte Ernährungswünsche einzugehen. Bitte gebt bei der Buchung an, ob ihr vegetarische Verpflegung benötigt, oder ob bestimmte Einschränkungen (Allergien) vorliegen. Bei stärkeren Einschränken, insbesondere bei Glutenunverträglichkeit, empfehlen wir eigene Lebensmittel mitzuführen, z.B. Brot, Müsli oder Nudeln.
Termine
  • bestprice logo
  • ssl cert logo
    • 100% Datenschutz
    • SSL/TLS Verbindung
    • keine NSA Garantie